Neue Mittelschule Maxglan I

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Hauptschule Maxglan I)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 501062
Name der Schule: Neue Mittelschule Maxglan I
Adresse: Pillweinstraße 18
5020 Salzburg
Website: www.nms-maxglan-1.at
E-Mail: direktion@nms-maxglan-1.at
Telefon: (06 62) 83 40 53
Direktorin: HOL Dipl.Päd. Ingeborg Holleis Bakk. phil.

Die Neue Mittelschule Maxglan I ist eine allgemeinbildende Pflichtschule in der Stadt Salzburg.

Geschichte

Die alte Hauptschule Maxglan wurde als Doppel-Bürgerschule konzipiert und 1905 eröffnet. Seit 1927 ist sie eine Doppel-Hauptschule. Nachdem sie im Krieg stark beschädigt wurde, erfolgte in den Jahren 1952 bis 1956 der Wiederaufbau. Die Baukosten betrugen insgesamt 6.980.000 öS.[2]

2010 wurde die Technische Hauptschule Maxglan I zur Neuen Mittelschule Maxglan I.

Schülerzahl
1940 349 (mit HS II)
1993 299
2000 271
2010 276

Direktoren

Schulschwerpunkte

  • Informatik
  • Elektronik
  • Geometrisches Zeichnen

Weblinks

Quelle

Einzelnachweise

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Laireiter, Matthias: Im Dienste der Jugend. Erziehung und Schule im Bundesland Salzburg von 1945 bis 1963. Hrsg. vom Landesschulrat für Salzburg. Salzburg 1965, S. 118.