5. September

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 5. September ist der 248. (in Schaltjahren 249.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 117 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1490: werden drei Domherren, die bisher Christoph Ebran unterstützt hatten, im Dom in ihrer Aufgabe wieder bestellt und vom Kirchenbann gelöst
16. Jahrhundert
1512: anerkennt der Papst Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg in Mehrung seiner vielen Pfründe auch als Bischof von Cartagena, Spanien
17. Jahrhundert
1649: Johann Graf Plaz wird Geheimer Rat
18. Jahrhundert
1791: beendet Mozart in Prag, Tschechien, die Komposition der Oper „La Clemenza di Tito“ (KV 621)
19. Jahrhundert
1806: entscheidet Kaiser Franz II./I. von Österreich, dass Salzburg Suffraganbistum von Wien werden sollte, was der dorthin geflohene Salzburger Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo noch einmal zu verhindern weiß
1826: touristische Erstbesteigung des Hochkönigs durch den Salzburger Theologieprofessor und Alpinist Peter Karl Thurwieser mit zwei Offizieren und zwölf Trägern
1847: kommt Franz Grillparzer auf Besuch nach Salzburg und bleibt bis 7. September
1878: wird Salzburg von einem historischen Hochwasser heimgesucht
20. Jahrhundert
1902: wird die gesamte Auflage der Salzburger Wacht beschlagnahmt, weil in einem Artikel darauf hingewiesen wurde, dass ein Schuss eines schweren Schiffsgeschützes so viel kostet wie der Lebensunterhalt einer vierköpfigen Arbeiterfamilie für mehrere Monate.
1905: ereignete sich der erste Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
1909: feierliche Eröffnung der Volksschule Edt-Mödlham in Seekirchen
1922: endet die Amtshandlung in Mittersill, die am 30. August begonnen hatte und den Beginn der Geschichte der Großglockner Hochalpenstraße und der Großglockner Hochalpenstraßen AG darstellt
1925: wird Franz Hemetsberger Schulleiter der Volksschule Koppl
1933: flieht Karl Scharizer nach Deutschland, er verliert dadurch sein Bundesratmandat und die österreichische Staatsbürgerschaft
1941: wird Anna Pangerl in der »Heil- und Pflegeanstalt Am Spiegelgrund« ermordet
1945: erste amerikanisch-salzburgische Hochzeit im Schloss Mirabell: der Chef der ISB-Nachrichtenabteilung, Henry Fischbach, heiratet Stefanie Brück, Mitarbeiterin der Salzburger Nachrichten
1948: findet am Gaisberg auf der Judenbergalpe der 1. österreichische Modellflugwettbewerb statt, an dem 43 Wettbewerber teilnehmen
1956: kommt es zu einer Entgleisung eines Zuges der Salzkammergut-Lokalbahn in Kraiwiesen, Gemeinde Eugendorf
1963: der Unimog U 30 Pullman aus der Baureihe 411 wird auf die Felbertauernstraße AG in Mittersill zugelassen, bei der er sieben Jahre im Einsatz blieb
1965: beenden 116 Sportflugzeuge mit ihrer Landung auf dem Flughafen Salzburg ihre letzte Flugetappe im Rahmen des Europafluges 1965
1977: zerstört ein Feuer drei Hallen der Halleiner Papierfabrik, 5 000 Tonnen Papier und modernste Maschinen werden vernichtet
1978: verleiht die Salzburger Landesregierung Viehhofen das Wappen
1982: wird Johann Giglmaier Ehrenbürger der Gemeinde Flachau
1987: beginnt der letzte Oldtimer Grand Prix der „alten“ Version auf dem Salzburgring
1988: nimmt Papst Johannes Paul II. den Rücktritt Karl Bergs als Erzbischof von Salzburg an
1998: 16 Personen, darunter sechs Kinder, werden von überraschend schnell steigendem Wasser in der Lamprechtshöhle eingeschlossen
21. Jahrhundert
2012: gelingt Gernot Embacher im Weidmoos in Lamprechtshausen der zweite Nachweis der Choristoneura murinana in Salzburg
2013:
... fährt der Transalpin erstmals von Zürich nach Graz und umgekehrt
... beginnt der zweite Großglockner Grand Prix auf der Großglockner Hochalpenstraße

Geboren

17. Jahrhundert
1635: Joseph Mezger OSB in Eichstätt, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
18. Jahrhundert
1769: Sigmund Triendl in Salzburg, Salzburger Handelsherr
1781: Anton Diabelli in Mattsee, Flachgau, international angesehener Musiker und Verleger der Biedermeierzeit
1787: Sigmund Robinig von Rottenfeld, Bergwerksbesitzer
19. Jahrhundert
1815: Michael Staller in Salzburg, Stiftsdechant des Kollegiatstifts Seekirchen
1827: Josef Steger, in Sand in Taufers [Südtirol], Direktor des Salzburger Staatsgymnasiums
1848: Adalbert Goldschneider, Schriftsteller
1873: Otto Bondy, NS-Opfer
1875: Victor Lawatschek, Finanzbeamter
20. Jahrhundert
1918:
... Helmut Zuckerschwerdt, Bürgermeister von Laufen an der Salzach
... Rosl Schwaiger in Maria Alm, Pinzgau, Sängerin
1919: Hans Zyla in Aichhof, Gemeinde Schwechat (.), Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Salzburger Landtag
1925: Franz Spann, Landtagsabgeordneter und Sportfunktionär
1927: Johann Neureiter, ehemaliger Direktor der Volksschule Gaißau
1938: Hermann Bogensperger, ehemaliger Bürgermeister von Weißpriach
1942: Othmar Purkrabek in Mauterndorf, pensionierter Bezirksschulinspektor, Obmann des Museumsvereins Mariapfarr und ehemaliger Bürgermeister von Mariapfarr
1948: Benita Ferrero-Waldner in Salzburg, ehemalige österreichische Außenministerin, Europakommissarin
1966: Evelyn Feichtner-Tiefenbacher, Direktorin des Grünen Landtagsklubs
1983: Moe Serizawa in Tokio, Japan, Pianistin, Korrepetitorin und Klavier-Lehrerin

Gestorben

16. Jahrhundert
1505: Raimund Peraudi, Bischof von Gurk
20. Jahrhundert
1938: Hans Prodinger im KZ Dachau (Bayern), Salzburger deutschnationaler Politiker der Zwischenkriegszeit
1941: Anna Pangerl in Wien Am Spiegelgrund (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1970: Jochen Rindt beim Training zum Großen Preis von Italien in Monza, Italien, der erste österreichische Automobil-Formel-1-Weltmeister
1999: Walther Reyer in Innsbruck, Kammerschauspieler
21. Jahrhundert
2012: Maria Becker, Schauspielerin
2016: Alois Loidl, Direktor der Volksschule Oberndorf in Oberndorf bei Salzburg

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 5. September vor ...

... 529 Jahren 
werden drei Domherren, die bisher Christoph Ebran unterstützt hatten, im Dom wieder installiert und vom Kirchenbann gelöst
... 507 Jahren 
anerkennt der Papst Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg auch als Bischof von Cartagena, Spanien
... 370 Jahren 
wird Johann Graf Plaz Geheimer Rat
... 238 Jahren 
wird der Komponist Anton Diabelli geboren
... 193 Jahren 
kommt es zur touristische Erstbesteigung des Hochkönigs durch den Salzburger Theologieprofessor und Alpinist Peter Karl Thurwieser mit zwei Offizieren und zwölf Trägern
... 97 Jahren 
endet die Amtshandlung in Mittersill, die den Beginn der Geschichte der Großglockner Hochalpenstraße und der Großglockner Hochalpenstraßen AG darstellt
... 32 Jahren 
beginnt der letzte Oldtimer Grand Prix der „alten“ Version auf dem Salzburgring
... 3 Jahren 
stirbt Alois Loidl, Direktor der Volksschule Oberndorf in Oberndorf bei Salzburg

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 5. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks