Josef Felber

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OSR Josef Felber (* 14. März 1926 in St. Pantaleon, Oberösterreich) war langjähriger Direktor der Hauptschule Hof in der Flachgauer Gemeinde Hof bei Salzburg.

Leben

Josef Felber besuchte die zweiklassige Volksschule St. Pantaleon, dann von 1938 bis 1941 die Hauptschule in Oberndorf bei Salzburg und von 1941 bis 1944 die Lehrerbildungsanstalt. Von März 1944 bis Mai 1945 leistete er Kriegsdienst in der deutschen Wehrmacht, anschließend war er bis Oktober 1945 in britischer Kriegsgefangenschaft.

Nach der Heimkehr setzte er sein Studium in Salzburg fort, maturierte im Jahr 1947 und legte 1950 die Lehrbefähigungsprüfung für die Volksschule ab. Im gleichen Jahr heiratete er Elisabeth Urthaler. Aus der Ehe gingen ein Sohn, Josef (* 1952), und eine Tochter, Elisabeth (* 1956), hervor.

Als Volksschullehrer war er zunächst an der Volksschule Koppl, dann an der Volksschule Hof tätig, an letzterer von 1954 bis 1959 als Schulleiter.

Von 1960 bis 1963 legte er die Hauptschullehrerprüfungen in den Fächern Deutsch, WEK und Sport ab und war als Hauptschullehrer von 1961 bis 1966 in Hof und von 1966 bis 1973 in Faistenau tätig. Im Jahr 1969 wurde er zum Direktor der Hauptschule Faistenau ernannt. Von 1973 bis zu seinem Ruhestand 1986 war er Direktor der Hauptschule Hof.

In 38 Jahren aktiven Schuldienstes, davon 30 Jahre pädagogischer Tätigkeit in der Gemeinde Hof, wirkte er an der explosiven Entwicklung der Volks- und der Hauptschule bis hin zur "Neuen Hauptschule" an vorderster Front mit und hatte wesentlichen Anteil am Ausbau und an der Gestaltung des Hofer Schulzentrums.

Außerschulisch betätigte er sich als Gründungsmitglied des Sportvereins, des Heimatvereines und des Verkehrsvereines von Hof, als Leiter des Bildungswerkes in Hof (1958 bis 1966) und (seit 1968) durch Arbeit an der Gemeindechronik.

Ehrungen

1976 wurde ihm der Berufstitel Oberschulrat verliehen.

Die Gemeinde Hof bei Salzburg ehrte ihn 1986 mit ihrer Silbernen Verdienstmedaille.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Kurt Proprentner

Direktor der Hauptschule Hof
1973-1985
Nachfolger

Hubert Anderl

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Direktor der Hauptschule Faistenau
1969-1973
Nachfolger

Heimo Ziegler

Zeitfolge