Karl Rödhammer

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Rödhammer († 1990 in Bad Vigaun) realisierte nach seiner Übersiedlung von der Stadt Salzburg nach - damals noch ohne Bad - Vigaun die Bohrungen nach Thermalwasser für das spätere Medizinische Zentrum St. Barbara Bad Vigaun.

Leben

1953 heiratete er Gertraud Rödhammer. In Bad Vigaun ist ihm eine Straße gewidmet.

Quelle