Sebastian Aschaber

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Sebastian Aschaber (* 26. März 1926 in Brixen im Thale, Tirol; † 20. Februar 2015 in Salzburg) war Priester der Erzdiözese Salzburg und Pfarrer mehrerer Pfarren der Erzdiözese.

Leben

Sebastian Aschaber wurde am 26. Oktober 1952 durch Erzbischof Andreas Rohracher zum Priester geweiht und feierte seine Primiz in Brixen im Thale.

Er war

2001 trat er in den Ruhestand, den er in St. Veit im Pongau verbrachte.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Alois Hoffmann

Pfarrer von Eschenau
1962–2001
Nachfolger

P. Ambros Weber OCist

Zeitfolge
Vorgänger

Michael Seer

Pfarrprovisor von Embach
1978–2001
Nachfolger

Peter Schwaiger

Zeitfolge