Theodor Pfitzer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schulleiter Theodor Pfitzer (* 23. April 1871 in Salzburg; † 27. März 1928 ebenda) war Lehrer und Schulleiter verschiedener Volksschulen im Lungau und Flachgau.

Leben

Theodor Pfitzer war Volksschullehrer in Zederhaus von 1893 bis 1905,
in Koppl von 1905 bis 1908,
in Holzhausen von 1908 bis 1910
und in anderen Volksschulen im Lungau. Meistens war er auch Schulleiter.

1902 war er Mitbegründer der Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus und 1908 Gründungsobmann der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen.

Theodor Pfitzer war verheiratet. Eine Tochter starb kurz nach der Geburt.

Ehrungen

1903 wurde ihm von Kaiser Franz Joseph I. das Silberne Verdienstkreuz mit der Krone für die Rettung von Menschenleben verliehen.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Schulleiter der Volksschule Holzhausen
19081910
Nachfolger

Edmund Hochegger

Zeitfolge
Vorgänger

Ludwig Zierner

Schulleiter der Volksschule Koppl
19051907
Nachfolger

August Schiechtle