Hauptmenü öffnen

Volksschule Eugendorf

Schulbild
Volkschule Eugendorf
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 503121
Name der Schule: Volksschule Eugendorf
Adresse: Dorf 5, 5101 Eugendorf
Website: www.vs-eugendorf.salzburg.at
E-Mail: direktion@vs-eugendorf.salzburg.at
Telefon: (0 62 25) 82 77
Direktorin: Dipl.-Päd. Alexandra Uhl

Die Volksschule Eugendorf ist eine Grundschule in der Flachgauer Gemeinde Eugendorf.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Eugendorfer Schule wurde vor 1787 eingerichtet und lag zunächst drei Jahrzehnte bei der Mesner-Familie Mayr, in deren Privathaus, dem Stuflehen, der Unterricht bis 1813 stattfand. 1816 wurde das Stufhaus um 1.100 fl angekauft und als Schulhaus eingerichtet. Das Schulhaus wurde 1841 errichtet.

1929 wurde eine dritte Klasse im Anbau des Gemeindehauses unterrichtet.

1959 wurde das Schulhaus neu errichtet. Der Altbau wurde in den Neubau integriert. Die Baukosten betrugen 2.560.000 öS.[2] Die Einweihung fand am 4. Oktober 1959 statt. Die Schule war achtklassig ausgelegt und umfasste eine Turnhalle und einen Festsaal.

Schulleiter und Direktoren

Schülerzahl
1785 32
1802 40
1899 156
1911 192
1919 172
1930 169
1940 122
1949 147
1993 194
2000 275
2010 250
 
Volksschule Eugendorf

Weblinks

Quellen

Einzelnachweise

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Laireiter, Matthias: Im Dienste der Jugend. Erziehung und Schule im Bundesland Salzburg von 1945 bis 1963. Hrsg. vom Landesschulrat für Salzburg. Salzburg 1965, S. 119.