Hauptmenü öffnen

Volksschule Faistenau

Schulbild
Volksschule Faistenau
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 503131
Name der Schule: Volksschule Faistenau
Adresse: Am Lindenplatz 12
5324 Faistenau
Website: www.vs-faistenau.salzburg.at
E-Mail: direktion@vs-faistenau.salzburg.at
Telefon: (0 62 28) 22 59
Direktorin: Dipl.-Päd. Hannelore Leitner

Die Volksschule Faistenau ist eine Grundschule in der Flachgauer Gemeinde Faistenau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der erste Unterricht wurde 1707 im Faistauer Jägerhaus abgehalten. Allerdings war dieser 1747 bereits wieder eingestellt.

1785 wurde auf dem Friedhof der ohne Taufe verstorbenen Kinder eine neue Schulstube errichtet (Baukosten: 518 fl 55 kr). 1803 folgte der Bau eines neuen Schul- und Mesnerhauses.

Der Neubau der Volksschule Faistenau wurde 1959 eröffnet. Die Baukosten betrugen 2.600.000 öS.[2]

Schulleiter und Direktoren

Schülerzahl
1802 20
1911 193
1940 170
1993 203
2000 220
2010 130
  • 1791–17xx: J. G. Krinner

Weblinks

Quellen

  • Behacker, Anton (Hrsg.): Materialien zur Geschichte der Volksschulen des Herzogtumes Salzburg. Salzburg (Mayr) 1912, S. 60f.
  • Schalk, Eva Maria (Red.): Chronik Faistenau. Gemeinde Faistenau 1995.

Einzelnachweise

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Laireiter, Matthias: Im Dienste der Jugend. Erziehung und Schule im Bundesland Salzburg von 1945 bis 1963. Hrsg. vom Landesschulrat für Salzburg. Salzburg 1965, S. 115.