1797

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1760er |  1770er |  1780er |  1790er | 1800er | 1810er | 1820er |
◄◄ |   |  1793 |  1794 |  1795 |  1796 |  1797 | 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1797:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird im Frieden von Campo Formio (Friaul) erstmals die Säkularisation des Erzstiftes Salzburg ins Auge gefasst
... wird unter Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo das Colloredo-Sudhaus in Hallein errichtet
... fertigt der Zimmerer Josef Vigali für die Hofkammer ein Modell der Untersberger Kugelmühle an
... erscheint bei Franz Xaver Duyle das Buch "Abriss der Geschichte und Geographie des Erzstiftes und Fürstenthums Salzburg" von Raphael Kleinsorg
... wird die Trachtenmusikkapelle Rauris gegründet
... erhält Johann Matthias Wurzer das Salzburger Bürgerrecht
... tritt Ignaz Kettner als Freiwilliger in das Graf-Franz-Kinsky-47. Linien-Infanterie-Regiment ein
... wird Johann Cajetan Schmid Pfarrvikar von Kaprun
Jänner
5. Jänner: findet die Uraufführung von Das schöne Milchmädchen oder Der Guckkasten von Joseph Wölfl im "Theater auf der Wieden" in Wien statt
April
7. April: wird Sigmund Christof Graf Zeil, der spätere Apostolischer Administrator der Erzdiözese Salzburg, vom Salzburger Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo zum letzten Bischof von Chiemsee in Bayern geweiht
September
11. September: wird der Neubau der Dekanatspfarrkirche Brixen im Thale geweiht
20. September: wird Franz Neumayer Lehrer an der Volksschule Nonntal
Oktober
26. Oktober: kommt Alexander von Humboldt, Naturforscher, in Salzburg an und bleibt bis 24. April 1798

Geboren

Jänner
15. Jänner: Ferdinand Georg Waldmüller gilt als der bedeutendste Maler des Biedermeiers und malte auch in Hof bei Salzburg
31. Jänner: Franz Schubert, Komponist und Salzburg-Reisender
März
4. März: Jacob Jenal in Samnaun, Graubünden, Pfarrer und Dechant von Bergheim
Oktober
29. Oktober: Friedrich Loos in Graz, Landschaftsmaler der Biedermeierzeit, der zeitweise in Salzburg lebte und wirkte

Gestorben

März
1. März: Franz Xaver von Breuner in Salzburg, Mitglied des Salzburger Domkapitels, Salzburger Domdechant und Fürstbischof von Chiemsee

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1797 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1797"