1621

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  16. Jahrhundert |  17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
 |  1590er |  1600er |  1610er |  1620er | 1630er | 1640er | 1650er |
◄◄ |   |  1617 |  1618 |  1619 |  1620 |  1621 | 1622 | 1623 | 1624 | 1625 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1621:

Ereignisse

In diesem Jahr
... eröffnet das Augustiner Bräustübl Mülln
... wird aus der Pfarrkirche Laufen ein Kollegiatstift (bis 1803)
... richteten die Benediktiner ein Gymnasium in Radstadt ein (bis 1628)
... wird Simon Grab als Professor für Mathematik an die Benediktineruniversität Salzburg berufen
... wird Karl Knödler Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
... beginnt der Bau des St. Vital Bollwerks
... wird der untere Teil der Müllner Schanze errichtet
Mai
21. Mai: wird Paris Graf Lodron von Bischof Albert von Regensburg, assistiert von den Bischöfen Nikolaus von Chiemsee und Johann Paul Ciurletti zum Bischof geweiht
Juni
21. Juni: wird Johann Christoph von Liechtenstein-Kastelkorn in Salzburg zum Priester geweiht

Geboren

Um dieses Jahr
... Johann Franz Pereth in Augsburg, Maler in Salzburg
In diesem Jahr
... Sebastian Eisenhut, Marktrichter in der Marktgemeinde Neumarkt

Gestorben

April
11. April: Joseph Burger, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1621 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1621"