Hauptmenü öffnen

Erich Dengg

Oberlehrer Erich Dengg (* 1907 in Leogang; † 16. Oktober 1938) aus der Familie Dengg war Volksliedsänger und Lehrer in der Volksschule Thalgauegg, Mariapfarr, Seetal und Muhr.

Leben

Erich Dengg war ein Sohn des Oberlehrers Otto Dengg. Er maturierte 1928 an der Lehrerbildungsanstalt in Salzburg. Als 1930 die Volksschule Thalgauegg gegründet wurde, war er für ein Jahr provisorischer Schulleiter, dann Schulleiter der neu gegründeten Volksschule Kraiwiesen. 1932 unterrichtete er in der Volksschule Mariapfarr, wurde im selben Jahr nach Seetal versetzt und 1938 Schulleiter an der Volksschule in Muhr.

Am 15. Oktober 1938 verunglückte er auf der Fahrt zu einer Versammlung mit seinem Motorrad bei Unternberg im Lungau und erlag Tags darauf seinen schweren Verletzungen.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Schulleiter der Volksschule Muhr
1938–1938
Nachfolger

N.N.

Zeitfolge
Vorgänger


Schulleiter der Volksschule Kraiwiesen
1931–1932
Nachfolger

Johann Haan

Zeitfolge
Vorgänger


Schulleiter der Volksschule Thalgauegg
1930–1931
Nachfolger

Alois Behensky