Lasserstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Lasserstraße.jpg
Lasserstraße
Länge: ca. 500 m
Startpunkt: Bayerhamerstraße
Endpunkt: Weiserstraße
Karte: Googlemaps

Die Lasserstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Schallmoos.

Name

Benannt wurde die Straße nach Josef Freiherr Lasser von Zollheim (* 1815; † 1879), einem österreichischen Politiker mit Salzburger Wurzeln und Ehrenbürger der Stadt Salzburg. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1897 gefasst.

Verlauf

Die Lasserstraße ist knapp 500 Meter lang und führt von der Bayerhamerstraße an ihrer Kreuzung mit der Rupertgasse zur Weiserstraße und darüber hinaus Richtung Bahndamm des Salzburger Hauptbahnhofs.

Gebäude

In der Lasserstraße befindet sich unter anderem die Salzburger Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde, das indische Restaurant Taj Mahal und das Atel Hotel Lasserhof.

Bildergalerie

Quelle