Otto Leodolter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Otto Leodolter (* 18. März 1936 in St. Sebastian, Steiermark) ist ein ehemaliger österreichischer Skispringer aus Zell am See.

Karriere

Seine Karriere dauerte von 1955 bis 1964. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 belegte er im Springen von der Normalschanze den 3. Platz und war damit der erste österreichische Medaillengewinner in dieser Sportart. Er nahm bereits 1956 an den Olympischen Spielen teil und wurde 30. auf der Normalschanze.

Bei der Vierschanzentournee 1960/1961 belegte er den 2. Platz.

Quelle

de.wikipedia.org