Robert Rettenbacher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrat i.R. Robert Rettenbacher (* 21. Mai 1934) ist ehemaliger Direktor der Volksschule St. Koloman.

Leben

Robert Rettenbacher maturierte 1953 an der Bundeslehrerbildungsanstalt Salzburg.[1] Von 1972 bis 1994 war er Direktor der Volksschule St. Koloman. Er war Leiter des Bildungswerks und Zweigstellenleiter der Volkshochschule in St. Koloman, ebenso wie Schriftführer in verschiedenen Vereinen.

Von 1964 bis 1989 war er SPÖ-Gemeindevertreter von St. Koloman.

Robert Rettenbacher ist verheiratet mit seiner langjährigen Kollegin Christl Rettenbacher.

Ehrung

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde St. Koloman am 30. Mai 1994 ihre Ehrenbürgerschaft.

Quelle

  1. SN vom 24. April 2018: Maturajubiläum
Zeitfolge