Sonderausstellung "Der Alpenwagen"

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonderausstellung "Der Alpenwagen"
Der Austro Daimler Alpenwagen 1911

"Der Alpenwagen" war der Titel einer Sonderausstellung in den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum Mattsee, die vom 6. Juni bis 27. September 2019 zu sehen ist.

Die Ausstellung

Ferdinand Porsche hatte den agilen “Alpenwagen” zunächst für den Einsatz bei der Alpenfahrt 1911 entwickelt. Er sollte jedoch nicht nur sportlichen Ruhm nach Wiener Neustadt zu den Austro Daimler Werken bringen, sondern in der Serienwagenversion bald zu den beliebtesten Sportwägen seiner Zeit gehören.

In der Sonderausstellung wurde erstmals der restaurierte Wagen samt der historischen Geschichte gezeigt.

Technische Daten

Der Alpenwagen
Vier Zylinder
2 212 cm³
27 PS
2 200 Umdrehungen/min.
Vier Gänge
90 km/h Höchstgeschwindigkeit
852 kg Eigengewicht
Randstand 2 800 mm

Die Alpenfahrt 1911 und Salzburg

Hauptartikel Internationale Alpenfahrt 1911

Am 14. Mai führte die Alpenfahrt auf der Strecke Mandling - Radstadt - Untertauern - Tweng - Mauterndorf - St. Michael und über den Katschberg durch das Kronland Salzburg.[1]

Bilderlink

Quellen

Weblinks

  • Über die Alpenfahrt 1911 in historischen Zeitschriften:
ANNO Allgemeine Automobil-Zeitung, Ausgabe vom 21. Mai 1911 und ANNO Ausgabe vom 28. Mai 1911

Einzelnachweis

  1. Quelle ANNO, Salzburger Volksblatt, Ausgabe vom 27. April 1911, Seite 6
Zeitfolge


Sonderausstellungen in den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum Mattsee