Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Sonja Hartl

Sonja Hartl (* 30. Juni 1967) ist Politikerin der Sozialdemokratischen Partei und Architektin. Hartl war von 2004 bis 2009 Abgeordnete zum Salzburger Landtag.

Lebenslauf

Nach der Pflichtschule besuchte sie die Handelsakademie und legte dort die Matura ab. Nach der Matura studierte sie an der Technischen Universität Wien Architektur und erwarb den Titel Diplomingenieur. Bis 2003 arbeitete sie in einem Architektur-Büro in Zell am See.

Funktionen

  • ab 1999 Gemeinderätin in Zell am See
  • seit 2004 Stadträtin für Landwirtschaft, See und Stadtgestaltung
  • 2003 stellvertretenden Bezirksfrauenvorsitzenden
  • 2004 bis 2009 Abgeordnete zum Salzburger Landtag
  • Bereichssprecherin für Raumordnung und Wohnen

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Sonja Hartl"