Kais an der Salzach

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Stadtgebiet von Salzburg bezeichnet man die Ufer als Kai[1].

Linkes Salzachufer

Bauten:
siehe Ferdinand-Hanusch-Platz
  • Rudolfskai, nach einem Sohn von Kaiser Franz Joseph, dem Kronprinzen
Bauten:
Gewerbeschule, heute Teil der Universität Salzburg
Bauten:
Künstlerhaus

Rechtes Salzachufer

Bauten:
Fernheizkraftwerk
Raiffeisenverband Salzburg
Haus, in dem Herbert von Karajan seine Kindheit verbracht hatte
Hotel Sacher
Café Bazar

Quelle

Einzelnachweis

  1. ein künstlich befestigtes Ufer im Hafen, siehe auch Wikipedia: was ist ein Kai?