Landschaftsteil Nonnberghof Wiesen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salzburger Stadtteilkarte - zum Vergrößern anklicken
Nonnberghof Wiesen Panorama 20151009
Nonnberghof Wiesen Panorama 20160106

Das Gebiet der Nonnberghof Wiesen ist ein Teil des Landschaftsraums Morzg im Salzburger Stadtteil Morzg. Er ist Teil des Landschaftsschutzgebietes Salzburg-Süd. Vor allem aber sind diese Wiesen sind Teil des Landschaftsgartens Hellbunn.


Name

Der Name dieses überwiegend landwirtschaftlich genutzten Gebietes in Morzg leitet sich von dem dort gelegenen, früher Nonnberghof und heute Erentrudishof genannten landwirtschlichen Betrieb ab.

Lage

Das Gebiet der Nonnberghof Wiesen befindet sich zwischen der Morzger Straße im Osten und der Gneiser Straße im Westen. Im Norden wird das Gebiet durch ein bebautes Gebiet an der Biberngasse und Bernardigasse begrenzt, das zu Kleingmain gehört, im Süden durch ein bebautes Gebiet am Flurweg, die Flurwegsiedlung, sowie durch eine Bebauung an der Morzger Straße. Hindurch führt der Jakob-Hacksteiner-Weg als direkte Verbindung zwischen Kleingmain und Morzg[1].

Die Nonnberghof Wiesen liegt östlich unterhalb einer markanten Geländekante, die als Morzger Terrasse (Teil der Friedhofsterrasse) bezeichnet wird. Dort entlang fließt auch der Zellerbach.

Das Gebiet Nonnberghof Wiesen hat in etwa eine Breite von 500 Meter und eine Länge von etwa 1 500 Meter; es umfasst also eine Fläche von etwa 750 000 Quadratmetern oder 75 Hektar.

Widmung

Das Gebiet der Nonnberghof Wiesen wird überwiegend aus landwirtschaftlich genutztem Grünland sowie aus Wiesen und Wald mit Grünland-Widmung gebildet, die durch die Grünlanddeklaration geschützt sind.

Geschichte

1825 wird das Gebiet von Nonnberghof Wiesen vom Landschaftsmaler Johann Michael Sattler auf seinem Salzburg-Panorama dargestellt [2].

Natur

In diesem Grüngebiet kann man trotz der landwirtschaftlichen Nutzung mehrere Vögel und andere Tiere wie z. B. den Feldhase oder das Reh beobachten, die zumeist im Frühjahr und im Herbst zu sehen sind.

Gebäude

Auf den Wiesen um den Nonnberghof stehen zwei denkmalgeschützte Gebäude.

Bildergalerie

Quellen

Einzelnachweise


Salzburger Stadtteile und Landschaftsräume in der Stadt Salzburg