Wiesenberg (Seeham)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wiesenberg, Ansicht: Süd nach Nord
Karte
Wiesenberg Panorama, Ansicht von West nach Ost
Wiesenberg Panorama, Ansicht von West nach Nordost
Wiesenberg, Ansicht von West nach Nordost

Wiesenberg ist ein Ortsteil und eine Straßenbezeichnung in der Gemeinde Seeham im Flachgau.

Geografie

Wiesenberg befindet sich südwestlich des Ortszentrums. Der Wiesenberg ist geografisch kein Berg im engeren Sinne, sondern eine Hanglage am hier aufsteigenden Haunsberg. Die ortsnahe gelegenen unteren Hänge von Wiesenberg wurden im 20. Jahrhundert zur Erweiterung des Siedlungsgebietes verwendet und gehören heute zum Ortsgebiet von Seeham.

Die rund um in Wiesenberg und beidseits der Wiesenbergstraße gelegenen Wiesen am oberen Wiesenberg werden seit jeher landwirtschaftlich genutzt.

Der Ortsteil Wiesenberg endet an einer nach Süden verlaufenden Geländekante, die den Übergang zum Weiler Tur und zum Weiler Talacker im Westen von Wiesenberg bildet. Über die Wiesenbergstraße gelangt man weiter zum Weiler Innerwall.

Von Wiesenberg hat man einen Dreiseenblick, der eine Panoramablick über den Obertrumer See beinhaltet. Weiters gibt es das Wegkreuz Wiesenberg zu sehen.

Hausnummern

1, 2, 3, 4
1 Wiesenbergerbauer, Wiesenbergerbauernhof

Name

Der Name Wiesenberg ist eine alte, in örtlichen Chroniken und Dokumenten[1] belegte historische Flurbezeichnung, abgeleitet von den Wiesen, die dort seit jeher waren und von der Landwirtschaft bewirtschaftet werden.

Bilder

 Wiesenberg (Seeham) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblink

Quellen

Einzelnachweis

Gemeindegliederung von Seeham