1. Klasse Nord

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 1. Klasse Nord ist die dritthöchste Spielstufe im Salzburger Meisterschaftsfußball und die sechsthöchste Liga im gesamtösterreichischen Fußballgeschehen.

Modus

An der Meisterschaft der 1. Klasse Nord nehmen in der aktuellen Saison 2008/09 vierzehn Mannschaften aus dem Norden des Bundeslandes Salzburgs (Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau) teil. Der Meister ist zum Aufstieg in die 2. Landesliga Nord berechtigt. Die zwei letzten Vereine der Tabelle steigen in die niedrigeren Klassen ab (2. Klasse Nord A und 2. Klasse Nord B). Meister der abgelaufenen Saison 2007/08 wurde der Sportverein Austria Salzburg.

Geschichte

Erstmals unter diesem Namen ausgetragen wurde die 1. Klasse Nord in der Saison 1954/55. Als erster Meister trug sich der SV Straßwalchen in die Siegerliste ein.


chistof Eisl

Teilnehmer in der Saison 2008/09

Teilnehmer in der Saison 2012/13

Salzburger Fußballligen