Enzersberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Panorama-Ausblick von Enzersberg: Dabei reicht der Blick vom Mondsee, umrandet von Schafberg, Drachenwand, Schober, den Erhebungen der Osterhorngruppe bis zum Tennengebirge, Hoher Göll, Watzmann, Untersberg, Gaisberg, Nockstein und Staufen. Auch eine Lücke nach Eugendorf ist im Westen offen
Enzersberg, südöstliche Ansicht
Enzersberg vom Alpenblick aus. Jänner 2017
Winkler-Kramer in Enzersberg

Enzersberg ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde im Nordwesten der Marktgemeinde Thalgau und eine Geländerhebung mit einer mittleren Höhe von 660 m ü. A..

Allgemeines

Die Ortschaft Enzersberg besteht aus den Ortsteilen Enzersberg, Sinnhub, Schwandt, Seidenfeld und Bärental.

Die Abgrenzung zur östlich gelegene Ortschaft Thalgauberg wird zum größeren Teil vom Fischbachgraben gebildet. Im Norden grenzen Henndorf am Wallersee und im Westen Eugendorf an Enzersberg.

Sony ist eines der Unternehmen, die sich im Gebiet von Enzersberg befinden. Wie auf dem Panoramabild gut zu sehen ist, liegt hauptsächlich eine land- und forstwirtschaftliche Nutzung vor, es gibt aber auch einige größere Siedlungskerne.

Über und durch Enzersberg verläuft die Enzersberg Landesstraße, die Thalgau und Henndorf am Wallersee verbindet und im Vergleich zur früheren einzigen Verbindung über Eugendorf eine erhebliche Wegverkürzung brachte.

Ebenfalls in Enzersberg liegt der Ortsteil Bärental, in der sich die Bärentalbrücke der Westautobahn befindet, die hier eine Talsenke überwindet. Über Bärental verlief früher auch die Trasse der Salzkammergut-Lokalbahn (Ischlerbahn), die hier die Haltestelle Enzersberg hatte.

Paketverteilzentrum in Enzersberg

Standort für neues Paketverteilzentrum in Thalgau-Enzersberg
Paketverteilzentrum-Baustelle, Südansicht Sept. 2019

Im August 2019 wurde bekannt, dass die Österreichische Post im Enzersberger Gewerbegebiet westlich der bestehenden Sony-Niederlassung auf einer Fläche von ca. 2 Hektar ein Paketverteilzentrum (voraussichtlicher Name Postbasis Thalgau) errichten werde. Die Zufahrt wird über die Sonystraße (Thalgau) erfolgen.

Der Spatenstich hierzu fand am 29.8.2019 statt. Als Errichtungskosten waren 20 Millionen Euro veranschlagt. Thalgau. Das neue Thalgauer Paketverteilzentrum soll besonders modern gestaltet und unter anderem mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden. Ca. 150 Mitarbeiter werden eine Anstellung finden.

Für die Standortentscheidung war die gute Verkehrsanschließung durch den nahen Autobahnnanschluss ausschlaggebend, aber auch, weil das nächstgelegene Paketverteilungszentrum in Wals-Siezenheim an seine Kapazitätsgrenzen stieß.

Ursprünglich hat die Firma Möbel XXXLutz vor einigen Jahren das betreffende Grundstück für Lagerzwecke erworben, es wurde aber inzwischen an diesem Standort von der Erweiterung abgesehen und dann das Grundstück an die Post verkauft.

Bilder

 Enzersberg – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quelle