Hauptmenü öffnen

Fisch Krieg

Fischgeschäft Krieg am Ferdinand-Hanusch-Platz; Hinweis: die Kastanienbäume ragen aus der Dachmitte empor
Fisch Krieg, Ansicht vom Makartsteg

Das Fischgeschäft und -restaurant Fisch Krieg befindet sich am Ferdinand-Hanusch-Platz in der Altstadt von Salzburg.

Inhaltsverzeichnis

Zur Geschichte des Geschäfts

Begründet wurde das Geschäft von Heinz Krieg, dessen Vorfahren bereits vor Generationen, als es noch richtige Fischmärkte in Salzburg gab, über die Fischereigerechtssame in der Stadt verfügten.

Das Geschäftslokal wurde 1926 auf Kosten und Betreiben von Heinz Krieg errichtet. Seit dieser Zeit integriert die straßenseitige Fassade zum Hanusch-Platz auch den historischen Löwenkopf-Brunnen (Ferdinand-Hanusch-Platz). Als Besonderheit ragen noch heute drei in den 1950ern gepflanzte, etwa 15 Meter hohe Kastanienbäume durch das Dach des Gebäudes.

Im Sommer sind salzachseitig Tische im Freien aufgestellt.

Öffnungszeiten und Adresse

Montag bis Freitag von 8:30 bis 18.30 Uhr, Samstag von 8:30 bis 13 Uhr. An Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Ferdinand-Hanusch-Platz 4
5020 Salzburg
Telefon: 06 62 - 45 21 34

Bildergalerie

Siehe auch

Ein zweites Geschäft von Fisch Krieg befand sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch am Kleinen Grünmarkt in der Franz-Josef-Straße.

Quellen