Große Arl

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Große Arl.jpg
Basisdaten
Länge: ca. 30 km
Quelle: Kreuzkogel
Quellhöhe: ca. 1.500 m
Mündung: bei St. Veit im Pongau in die Salzach
Mündungshöhe: ca 600 m
Höhenunterschied: ca. 900 m

Die Große Arl manchmal auch Großarlbach, ist ein Fluss im Pongau. durchfließt das Großarltal auf einer Länge von 30 km, die sich am Talausgang zur viel besuchten Liechtensteinklamm verengt und schließlich in die Salzach mündet.

Verlauf

Sie durchfließt das Großarltal auf einer Länge von 30 km, die sich am Talausgang zur viel besuchten Liechtensteinklamm verengt und schließlich in die Salzach mündet. Auf ihrer Strecke überwindet die Große Arl eine Höhendifferenz von mehr als 500 m, ihre Fließrichtung ist von Süd nach Nord.

Nebenflüsse

Ihre Zuflüsse sind bei Hüttschlag der Hubalmbach, bei Zandlbauer Toferer der Toferner Bach, bei Großarl der Ellmaubach und bei Au der Lambach.

Tourismus

Von Hüttschlag führen Wanderwege u. a. zum Schödersee. Neben der Liechtensteinklamm lockt auch der Schleierfall.

Orte

Quellen