Hauptmenü öffnen

Maria Anna Mayr-Melnhof

Maria Anna Mayr-Melnhof (* 20. August 1927; † 1. August 2010 in Salzburg), geborene Gräfin von Orsini und Rosenberg, war verheiratet mit Friedrich Mayr-Melnhof.

Leben

Gemeinsam hatten sie acht Kinder, sieben Schwiegerkinder, 29 Enkel, sechs Schwiegerenkel und elf Urenkel.

Maria Anna Mayr-Melnhof war Präsidentin des Vereins „Partnerhunde für Behinderte” (ab 1987), der geistlichen Stiftung „Pro Oriente” (2001 bis 2005) und der Österreichischen Golfseniorinnen. Sie war Trägerin des päpstlichen Ordens vom heiligen Silvester sowie Sternkreuzordensdame.

Quellen