Hauptmenü öffnen

Wasservogel

Höckerschwäne, Stockenten und Blässhühner frequentieren jene Stellen, an denen am Zeller See - wie hier von russischen Touristen - in den Wintermonaten mit Brotresten und oft auch extra dafür gekauften ganzen Brotlaiben gefüttert wird
Kormoran-Jungtier im Winter 2014/2015 auf dem Eis des teilweise zugefrorenen Zeller Sees.
6. Jänner 2016: Ein Prachttaucher im Schlichtkleid als Wintergast auf dem Zeller See

Wasservögel sind Vögel aus unterschiedlichen Gruppen, die nicht näher miteinander verwandt sind, sich häufig auf Gewässern aufhalten und deren Füße Schwimmhäute, bzw. ähnliche Anpassungen an den Lebensraum Wasser aufweisen.

Inhaltsverzeichnis

Zugehörige

Nicht Zugehörige

Seevögel wie Alken, Röhrennasen, Tölpel, Fregatt- und Tropikvögel, sowie Küstenvögel wie Möwen und Seeschwalben werden nicht zu den Wasservögeln gezählt, obwohl sie gute Schwimmer sind und Schwimmhäute besitzen.

Salzburgbezug

An den Gewässern im Bundesland Salzburg finden sich zahlreiche Wasservögel. Viele von ihnen sind Brutvögel, die entweder das ganze Jahr über hier aufhältig sind oder als Zugvögel den Winter anderswo verbringen. Wieder andere sind Durchzügler, die auf ihrem Weg vom Norden in den Süden und umgekehrt auf bestimmten heimischen Gewässern wie dem Zeller See eine Rast einlegen. Andere sind Wintergäste, wie der Sterntaucher, der Prachttaucher und der Rothalstaucher, die sich im Sommer im Norden aufhalten.

In einzelnen Gruppen von Wasservögeln kommen unter den gruppenzugehörigen Individuen alle oben erwähnten Lebensweisen vor.

Ringmeldung

Es macht Sinn beim Beobachten von Vögeln oder bei der Auffindung von toten Vögeln auch einen Blick auf eine eventuelle Beringung zu werfen. Ringfunde können jederzeit nach Radolfzell[1] gemeldet werden und sind ein aktiver Beitrag zur wissenschaftlichen Erfassung und zum Schutz der Vögel Europas. Wer einen Ringfund meldet, erhält nachfolgend einen Lebenslauf des betreffenden Vogels, was sehr interessant sein kann.

Bildergalerie

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Wasservogel"
  • Diverse Salzburgwikiartikel

Einzelnachweis