SN.AT / Festspiele / Salzburger Festspiele

"Kapital.Geschlecht" bei den Festspielen: Werk und "Wider-Rede"

Von 12. bis 14. August finden die "Schauspiel-Recherchen" bei den Salzburger Festspielen 2022 statt. Sie thematisieren in diesem Sommer unter anderem Werke von Elfriede Jelinek und die Frage: Was, wenn Jedermann mit einer Frau besetzt werden würde?

Lars Eidinger als Jedermann und Verena Altenberger als Buhlschaft im Sommer 2022.
Lars Eidinger als Jedermann und Verena Altenberger als Buhlschaft im Sommer 2022.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.