Allgemein

Raus aus dem Bett, zurück in die Stadt

Wie lebt sich's gut an einem Fluss? Zwei junge Architekten rücken die Stadt näher an die Salzach. Dort war sie nämlich schon einmal.

Eingefressen in ihr Bett hat sich die Salzach. Und so hat sie sich zurückgezogen von den Menschen der Stadt. Und es wird eng für die Menschen, wenn sie sich zwischen Böschung und Radweg und Gehsteig und mehrspurigen Straßen und Hauswand ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.06.2020 um 04:25 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/raus-aus-dem-bett-zurueck-in-die-stadt-27482626