Kino

Haha, Sex! Oder: Lachen, so wie damals

"Love Machine" entlarvt den verkrampften Umgang mit Sex.

Georgy Hillmaier (Thomas Stipsits), Held der Komödie "Love Machine", ist die talentfreiere Hälfte einer Hochzeitsband, bis sein Kollege unvermutet stirbt. Mangels anderer Einkommensmöglichkeiten entschließt er sich, auf Callboy umzusatteln. Sonst ist er nicht so ein Hengst, rein vom Aussehen her. Aber seine Schwester vermittelt ihm unbefriedigte Kundinnen. Bald brummt das Geschäft. Unglücklicherweise verliebt sich Georgy aber in Jadwiga (Claudia Kottal) und mit der Liebe und der Sexarbeit ist das eine komplizierte Sache.

{ "@context": "http://schema.org", "@type": "VideoObject", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 03:10 auf https://www.sn.at/kultur/kino/haha-sex-oder-lachen-so-wie-damals-64941184