Kino

"Im Grunde bin ich eine Nomadin"

Shirin Neshat drehte ein komplexes Porträt über eine der wichtigsten Ikonen der arabischen Welt: Oum Kulthum.

Die iranische Regisseurin Mitra (gespielt von Neda Rahmanian) versucht, einen Film über Oum Kulthum zu drehen, jene ägyptische Sängerin, die in der arabischen Welt bis heute eine Ikone ist. Doch das Projekt scheitert beinahe, nicht zuletzt deshalb, weil Oum Kulthum ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 06.12.2019 um 11:20 auf https://www.sn.at/kultur/kino/im-grunde-bin-ich-eine-nomadin-29196439