Kunst

Jelineks "Kinder der Toten" im "steirischer herbst" 2017

Elfriede Jelineks "Die Kinder der Toten" wird im Festival "steirischer herbst" im Jahr 2017 als filmisch-performative Inszenierung zu erleben sein. Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin hat ihren Roman für eine Umsetzung durch das amerikanische Performance-Kollektiv Nature Theatre of Oklahoma freigegeben, teilte die Festival-Leitung am Mittwoch mit.

Jelineks "Kinder der Toten" im "steirischer herbst" 2017 SN/APA/ROLAND SCHLAGER
Jelineks Stück wird 2017 in der Steiermark aufgeführt.

Die Produktion wird 2017 an Originalschauplätzen des Buches in der Obersteiermark rund um Neuberg und Mariazell umgesetzt. "Ich bin sehr glücklich, dass das ,Kinder der Toten'-Projekt mit dem Nature Theater of Oklahoma zustande kommt. Ich weiß einfach, dass die das toll machen werden. Und ich würde den Text auch niemandem sonst anvertrauen, also ist das seine Chance, des Textes einzige Chance", wurde Jelinek dazu zitiert.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.11.2018 um 08:00 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/jelineks-kinder-der-toten-im-steirischer-herbst-2017-959641

Schlagzeilen