Literatur

Autorin Melanie Laibl erhielt Leserstimmen-Preis

Die Autorin Melanie Laibl ist am Dienstagabend im Rahmen einer Gala im Haus der Musik für ihren Roman "Verkühl dich täglich" mit dem mit 5.000 Euro dotierten Leserstimmen-Preis 2019 ausgezeichnet worden. Es handle sich dabei um "Österreichs größte Kinder- und Jugendjury", hieß es seitens der Veranstalter.

"Der Leserstimmen-Preis ist für mich die perfekte Kombination aus Jury- und Publikumspreis", wurde Christian Jahl, Vorstandsvorsitzender des Büchereiverbandes Österreichs, in einer Aussendung zitiert. "Eine Vorjury wählt Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren und deren Werke aus, und diese werden vom Büchereiverband auf Reisen geschickt."

Diesesmal waren Bücher von Tanja Fabsits, Renate Habinger, Heinz Janisch, Irmgard Kramer, Sarah Michaela Orlovsky, Verena Petrasch, Willy Puchner, Michael Roher, Elisabeth Steinkellner, Julie Völk, Linda Wolfsgruber und eben Melanie Laibl nominiert. Sie präsentierten ihre Werke bei rund 150 Lesungen, Schreib- und Illustrationsworkshops und Gesprächsrunden. Kindern und Jugendlichen aus ganz Österreich nahmen dann per Stimmkarten und Online-Voting an der Wahl teil.

Die Preisträgerin Melanie Laibl stammt aus Linz, wo sie 1973 geboren wurde. Die studierte Übersetzerin und Kommunikationswissenschafterin, die mittlerweile in Niederösterreich lebt, veröffentlichte zuletzt "So ein Mist!" (Tyrolia) oder "Stunk in Waldstätten" (Nilpferd im G&G Verlag). Das nun prämierte Buch "Verkühl dich täglich" veröffentlichte sie hingegen 2017 im Mixtvision Verlag. Laibl erzählt mit ihrer Illustratorin Susanne Göhlich von Pauli und seinen vier Freunden, die sich gegen die Bevormundung ihrer Eltern wehren und kurzerhand einen Verein gegen dicke Wintersachen gründen.

Quelle: APA

MEHR KULTUR. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Kultur-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 07.12.2019 um 01:03 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/autorin-melanie-laibl-erhielt-leserstimmen-preis-71589493

Kommentare

Schlagzeilen