Literatur

Leutenegger, Fischer, Hull: Das sind die SN-Buchtipps der Woche

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leserinnen und -Leser seine Buchempfehlungen für das Wochenende zusammengestellt.

Die SN-Leseempfehlungen der Woche. SN/apa (dpa)
Die SN-Leseempfehlungen der Woche.

Gertrud Leutenegger: Späte Gäste

Dafür, dass sie eine der beachtlichen Erzählerinnen der deutschsprachigen Literatur ist, wird die Schweizerin Gertrud Leutenegger viel zu wenig wahrgenommen. Ihr jüngster Roman befindet sich nah an den Schmerzzonen unserer Gegenwart und bewahrt sich einen unaufgeregt konzentrierten Ton, der unter die Oberfläche dringt. Die Erzählerin kehrt zurück in das Dorf, wo sie sich lange aufgehalten hat, um Abschied zu nehmen vom Toten, mit dem sie früher lange beisammen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.04.2021 um 06:52 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/leutenegger-fischer-hull-das-sind-die-sn-buchtipps-der-woche-101926012