Musik

Bilderbuch: Österreich-Tournee startet im Salzburger Festspielhaus

Bilderbuch kehren im Frühjahr mit dem Album "Gelb ist das Feld" zurück und spielen eine Tour in exquisiten Locations. Vorsprung beim Ticketkauf für SN-Leser.

Neues Album, exquisite Auftrittsorte: Bilderbuch.  SN/hendrik schneider
Neues Album, exquisite Auftrittsorte: Bilderbuch.

Mit einem Konzert im Salzburger Festspielhaus kehren Bilderbuch im kommenden Jahr nach Österreich zurück. Vor zwei Jahren war die Band, die zu den erfolgreichsten des Landes gehört, zuletzt vor heimischem Publikum aufgetreten. "Wir freuen uns, endlich wieder Konzerte zu spielen - und dann gleich im Salzburger Festspielhaus, das ist natürlich ein grandioser Start", sagte Sänger Maurice Ernst den SN. Und er spielte auch auf das gelungene Veranstaltungsmanagement der Salzburger Festspiele während der Pandemie an: "Wie wir ja alle wissen, geht das Festspielhaus immer - auch in Coronazeiten." Salzburg bildet den Auftakt zu mehreren Konzerten in Österreich. Davor gastieren Bilderbuch auch in Deutschland an exquisiten Auftrittsorten wie in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Offiziell bekannt gegeben werden die Tourdaten heute, Montag. Im März wird ein neues Album mit dem Titel "Gelb ist das Feld" erscheinen. "Wir haben es zwischen Argentinien und Wien geschrieben und produziert", sagte Ernst. Besonderen Wert habe man "auf den Bandsound und Gitarren gelegt - ein bisschen Back to the Roots". Es wird das siebente Album der Band.

Gegründet wurden Bilderbuch 2005 als Schülerband im Stift Kremsmünster. Den Durchbruch brachten das Album "Schick Schock" und zuvor der Song "Maschin", der im Oktober 2013 veröffentlicht worden war. "Es fehlen die Worte, um dies zu beschreiben. Diese Musik ist geil, weil sie geil ist. Man muss das hören", schrieb die "Süddeutsche Zeitung". Bilderbuch sind seither eine der erfolgreichsten österreichischen Bands. Und sie wurden das, obwohl sie sich stilistisch nie auf eine Richtung festlegten, aber stets die Idee vom ultimativen Popsong verfolgen. Beim neuen Album sei klar, "dass noch viel von Tom Petty die Rede sein wird". Zunächst steht noch ein anderes Abenteuer an: Ab 28. November spielen Bilderbuch 14 Konzerte in den USA und Kanada.

LIVE und SN-EXKLUSIV: Unter allen interessierten Abonnenten verlosen wir exklusiv 2 x 2 Tickets für das Konzert von Bilderbuch am 21. April 2021 - noch vor dem offiziellen Vorverkaufsstart. Schreiben Sie uns in einem Mail
(partner@SN.at) oder auf einer Postkarte mit dem Betreff "Bilderbuch", warum Sie gerne beim Konzert dabei wären. Einsendeschluss ist Donnerstag, 18. November.
Der Vorverkauf für Album und Tour startet am kommenden Donnerstag.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.01.2022 um 03:01 auf https://www.sn.at/kultur/musik/bilderbuch-oesterreich-tournee-startet-im-salzburger-festspielhaus-112497598

Kommentare

Schlagzeilen