Theater

Sommerakademien verbinden sich erstmals in gemeinsamer Performance

Sehnsuchtsort Theater. SN/mira turba
Sehnsuchtsort Theater.

Die Internationalen Sommerakademien für Bildende Kunst und jene der Universität Mozarteum finden jedes Jahr parallel in Salzburg statt. Heuer kommt es zum ersten Mal zu einer Kooperation in Form der Musikperformance "Szenografie als Sehnsuchtsort". Initiiert wurde diese Zusammenarbeit noch vom ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.10.2019 um 01:06 auf https://www.sn.at/kultur/theater/sommerakademien-verbinden-sich-erstmals-in-gemeinsamer-performance-74857060