Gesundheit

Die freie Natur ist das beste Fitnessstudio

Die Bewältigung von Stress im Grünen stärkt das Immunsystem und damit die Abwehrkräfte gegen Krebs.

Wandern macht Immunzellen fit. SN/bernardbodo - stock.adobe.com
Wandern macht Immunzellen fit.

Der Orthomolekular-Mediziner Michael Spitzbart sucht in seinem neuen Buch nach natürlichen Abwehrkräften gegen Krebs. Stressbewältigung ist dabei ein großes Thema. Diese sei ein wichtiger Beitrag dazu, dass das Immunsystem stark bleibe, meint Spitzbart und unterstreicht dabei die Bedeutung der Natur: "Im Wald, am Meer oder in den Bergen fühlen sich die meisten Menschen auf eine ganz besondere Art verbunden. Mit sich selbst, den Pflanzen und Tieren, der Erde, den Elementen, dem Universum. Ausflüge ins Grüne machen glücklich, sie lindern Stress und wirken beruhigend aufs Gemüt. Intakte Landschaften lösen positive Gefühle aus, die uns ausgeglichener und freundlicher stimmen. Dieser Heileffekt lässt sich steigern, indem man sich in der Natur bewegt. Spaziergänge in schöner Landschaft stärken nachweislich das Immunsystem."

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.11.2018 um 02:51 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/die-freie-natur-ist-das-beste-fitnessstudio-39591691