Meine Gesundheit alle Episoden ...

#6 Wie man aus Depression und Burnout herauskommt

Gerhard Schwischei im Gespräch mit Univ.-Prof. Wolfgang Josef Aichhorn.

Autorenbild
Meine Gesundheit Gerhard Schwischei

Die Natur erwacht, alles blüht und gedeiht, die Sonne hat wieder Kraft. Der Mensch hingegen fühlt sich nach dem Winter oft schlapp und antriebslos, auch wenn es ihn wieder in die Natur drängt. Tatsache ist: Im Frühling sind die Stationen in den psychiatrischen Kliniken voll mit Menschen, die unter einem Burnout leiden. Ein Grund dafür ist, dass die Hormone verrückt spielen. Aber welche Rolle spielt der Hormonhaushalt generell bei Depressionen? Wie unterscheidet sich davon ein Burnout? Und was kann man dagegen tun?

Gesprächspartner von Gerhard Schwischei ist in diesem Podcast Univ.-Prof. Wolfgang Josef Aichhorn, Primar der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Aufgerufen am 22.09.2019 um 08:02 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/podcast/meine-gesundheit-6-wie-man-aus-depression-und-burnout-herauskommt-68590159

Kommentare

Schlagzeilen