Verrückt

Affenhirn bringt Haft und nicht Intelligenz

Weil sie einen seltenen Affen vor laufender Kamera geschlachtet und das Video live bei Facebook übertragen haben, müssen drei Männer in Vietnam wegen Verletzungen des Artenschutzgesetzes bis zu ein Jahr ins Gefängnis. Sie hatten den Affen getötet und sein rohes Hirn gegessen. Einem Aberglauben zufolge verleiht Konsum von Affenhirn Intelligenz. Das Video verbreitete sich in dem sozialen Netzwerk und in Medien und löste in Vietnam Proteste aus. Der Clip wurde von Facebook entfernt, war aber zuvor etliche Male heruntergeladen worden.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 30.10.2020 um 06:19 auf https://www.sn.at/panorama/international/affenhirn-bringt-haft-und-nicht-intelligenz-69035659

Schlagzeilen