International

Droht in Rumänien eine Rückkehr der Straßenkinder?

2020 schließen in Rumänien 164 staatliche Waisenhäuser. Zehntausende Kinder stehen vor einer völlig ungewissen Zukunft. 30 Jahre nach der Revolution werden düstere Erinnerungen wach.

Ionella ist 40 Jahre alt und glücklich, dass sie am Leben ist. Und dass in diesem Leben endlich Frieden herrscht. Von ihrer Vergangenheit wird sie ohnehin auf Schritt und Tritt verfolgt. Ionella hat all die Prügel überlebt, die Vergewaltigungen, den ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 22.01.2020 um 10:00 auf https://www.sn.at/panorama/international/droht-in-rumaenien-eine-rueckkehr-der-strassenkinder-80294587