Österreich

2021 bisher 141 Tote auf Österreichs Straßen

Die Verkehrstoten in Österreich sind im ersten Halbjahr (bis 27. Juni) zum zweiten Mal in Folge gesunken. Nachdem die Zahl laut Innenministerium 2020 von 191 (2019) auf 144 gesunken ist, ging sie 2021 abermals auf 141 zurück. Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) möchte mit einer am Montag veröffentlichten "Verkehrssicherheitsstrategie" die Zahl bis 2030 noch einmal halbieren.

Ministerin Gewessler will die Unfallquote weiter senken SN/APA/FOTOKERSCHI.AT/FOTOKERSCHI.A
Ministerin Gewessler will die Unfallquote weiter senken

Aufgerufen am 20.10.2021 um 04:02 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/2021-bisher-141-tote-auf-oesterreichs-strassen-105853915

Kommentare

Schlagzeilen