Österreich

Geimpfte berichten: "Fühle mich wie mit einer Schwimmweste auf der Titanic"

Die SN sprachen mit drei Personen, die bereits gegen Corona geimpft worden sind. Sie verspüren vor allem eines: Erleichterung.

Rund 30.000 Menschen in Österreich haben den erlösenden Nadelstich bereits erhalten. SN/franz neumayr
Rund 30.000 Menschen in Österreich haben den erlösenden Nadelstich bereits erhalten.

Rund 30.000 Menschen in Österreich haben bereits jenen Impfstoff verabreicht bekommen, der der Coronapandemie den Garaus machen soll. Da diese Anzahl lediglich 0,3 Prozent der Gesamtbevölkerung entspricht, sind gegen Covid-19 geimpfte Personen aktuell noch eine Rarität. Die SN haben stellvertretend drei Menschen aus drei besonders vulnerablen Gruppen gefragt, wie sich das anfühlt, zumindest großteils gegen Corona geschützt zu sein.

"Also mir geht es gut, ich hatte keine Nebenwirkungen", berichtet Magdalena Kerschbaumer. Die Fachsozialbetreuerin im Pflegewohnhaus St. Barbara der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 06:24 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/geimpfte-berichten-fuehle-mich-wie-mit-einer-schwimmweste-auf-der-titanic-98205691