Österreich

Tirolerin stürzte drei Meter von Hausdach ab

Eine 56-jährige Frau ist am Mittwoch in Imst beim Reinigen eines Hausdaches aus noch unbekannter Ursache rund drei Meter in die Tiefe abgestürzt. Sie zog sich beim Aufprall schwere Kopfverletzungen zu, teilte die Polizei mit. Die Einheimische wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Die 56-jährige Frau wurde bei dem Absturz schwer verletzt SN/APA (Archiv/dpa)/Patrick Seeger
Die 56-jährige Frau wurde bei dem Absturz schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 12.45 Uhr. Der Ehemann der 56-Jährigen kümmerte sich um die Schwerverletzte und alarmierte die Rettungskräfte.

Quelle: APA

Aufgerufen am 28.01.2021 um 02:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/tirolerin-stuerzte-drei-meter-von-hausdach-ab-69610213

Kommentare

Schlagzeilen