Österreich

Umweltexperten empfehlen Tempo 100 auf der Autobahn

Tempolimits wären billige und schnell wirksame Maßnahmen, um die Klimaziele zu erreichen. Der Verkehrsminister lässt dennoch weiter versuchsweise Tempo 140 fahren - aus gutem Grund.

Ein Verkehrsschild, das auf der Westautobahn auf die Tempobeschränkung von 140 km/h hinweist. SN/APA/ROLAND SCHLAGER
Ein Verkehrsschild, das auf der Westautobahn auf die Tempobeschränkung von 140 km/h hinweist.

Ein Papier aus dem Umweltbundesamt sorgt für Wirbel bei seinem Auftraggeber, dem Verkehrsministerium: Während Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) vor zwei Monaten auf zwei Versuchsstrecken auf der Autobahn Tempo 140 einführen ließ, plädieren die Umweltexperten in ihrem "Sachbestandsbericht Mobilität" jetzt darauf, die Höchstgeschwindigkeit von 130 auf 100 herabzusetzen.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.12.2018 um 11:36 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/umweltexperten-empfehlen-tempo-100-auf-der-autobahn-40963834