SN-Bildungstalk am 5.7.2021

Bildungstalk: Sind Privatunis wirklich besser?

Mittlerweile gibt es in Österreich bereits 16 private Universitäten. Wer an diesen Unis studieren will, muss zahlen - und das zum Teil nicht wenig. Dafür punkten private Hochschulen oft mit guter Betreuung und speziellen Nischenfächern.

Über die Vor- und Nachteile von Privatunis wurde am Montag beim SN-Bildungstalk diskutiert. Zu Gast waren Lydia Gruber, Kanzlerin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Christoph Stöckmann, Rektor der Privatuniversität Schloss Seeburg und Kerstin Preiß, Studentin an der Uni Seeburg.

Für Preiß war die Kombination aus digitaler Lehre und Präsenzlehre ausschlaggebend für ihre Studienwahl, wie sie im Bildungstalk erklärt: "Für mich war nach der Matura klar: Wenn ich studiere, dann will ich nebenbei schon arbeiten. Mit den zwei Präsenztagen pro Monat ist das möglich."

Ob Kindergarten, Schule oder Uni: Alle bisherigen Bildungstalks zu verschiedensten Themen können Sie sich hier ansehen.

Aufgerufen am 05.08.2021 um 03:55 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-sn-bildungstalk-am-5-7-2021-bildungstalk-sind-privatunis-wirklich-besser-105958210

Kommentare

Schlagzeilen