Österreich

Wenn Frauen Männer schlagen

Prügelnde Frauen sind ein Tabuthema. Wie viele Männer Opfer von Gewalt in ihren Beziehungen werden, ist unklar. Ein Betroffener aus Niederösterreich spricht über seine Erlebnisse.

Symbolbild. SN/stock.adobe.com/187368474
Symbolbild.

Was ihn zu Hause erwarten würde, war für Walter H. (Name von der Redaktion geändert) jeden Tag ein Lotteriespiel, wie er erzählt. Manchmal war seine Partnerin friedlich. Manchmal zuckte sie offenbar grundlos aus. Der Niederösterreicher erinnert sich an einen Tag, an dem sie vor dem PC saß und er mit dem gemeinsamen Sohn nach Schwechat "Flugzeuge schauen" fahren wollte: "Plötzlich brüllte sie und warf mir einen Kelomat nach, schlug mit einer Bratpfanne nach mir und schoss mit anderem Küchengerät um sich." Körperliche Wunden hat er dieses Mal nicht davongetragen. Seelische schon.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 10.12.2018 um 04:15 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wenn-frauen-maenner-schlagen-38905174