Pro & Kontra

Sollen wir Kinder gegen Corona impfen lassen?

Kaum ein Thema lässt derzeit die Wogen derart hochgehen wie die Frage, ob Kinder gegen Covid-19 geimpft werden sollen. Die "Salzburger Nachrichten" haben die Mediziner Florian Thalhammer und Frank Ulrich Montgomery um ihre Einschätzung gebeten.

Auch Kinder impfen? Eine Abwägungsfrage.  SN/AP
Auch Kinder impfen? Eine Abwägungsfrage.
Bild: Florian Thalhammer, Epidemiearzt, Experte der MedUni Wien und Präsident der Gesellschaft für Infektionskrankheiten.

PRO

„Kinderimpfung ist uneingeschränkt sinnvoll“
Florian Thalhammer, Epidemiearzt, Experte der MedUni Wien und Präsident der Gesellschaft für Infektionskrankheiten.

Bild: Frank Ulrich Montgomery, deutscher Radiologe und Vorstandsvorsitzender des Weltärztebundes.

KONTRA

„Das Kindeswohl steht im Vordergrund“
Frank Ulrich Montgomery, deutscher Radiologe und Vorstandsvorsitzender des Weltärztebundes.

Für die Impfung unserer Kinder

Florian Thalhammer

Ein gutes Pro und Kontra ergibt ein ausgeglichenes Statement. Die folgenden Zeilen wollen überzeugen, warum die Kinderimpfung uneingeschränkt sinnvoll ist.

SARS-CoV-2 ist für Kinder nicht harmlos - sie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.06.2021 um 03:53 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/pro-kontra-sollen-wir-kinder-gegen-corona-impfen-lassen-104715679