Wissen

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit

Jeder dritte Österreicher leidet an einem chronischen Rückenproblem. Bei massiven Beschwerden können psychische Folgen gravierend sein.

Jeder dritte Österreicher leidet an einem chronischen Rückenproblem.  SN/cla78 - stock.adobe.com
Jeder dritte Österreicher leidet an einem chronischen Rückenproblem.

Rückenschmerzen nehmen den traurigen Spitzenplatz bei den gesundheitlichen Problemen in Österreich ein. 90 Prozent der Österreicher leiden unter gelegentlichen unspezifischen Rückenbeschwerden. Wie eine Gesundheitsbefragung der Statistik Austria im Jänner 2021 ergab, erkranken zwei Drittel der Bevölkerung sogar an chronischen Rückenschmerzen. Wann werden Rückenschmerzen zu einem ernsthaften Problem?

"Treten bereits Lähmungen auf oder strahlt der Schmerz massiv in Arme oder Beine aus, sollte man das dringend ärztlich abklären lassen", sagt Neurochirurg Helmut Hiertz von der Privatklinik Bad Vigaun. Auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.04.2021 um 01:06 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/rueckenschmerzen-sind-eine-volkskrankheit-101826634