Tagesspiegel

23. April 1975: US-Präsident Gerald Ford erklärt den Vietnamkrieg offiziell für beendet.

Unter Donnerstag, 23. April, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1965: Die Sowjetunion bringt ihren ersten Fernsehsatelliten, Molnija-1, auf eine Umlaufbahn. SN/public domain
1965: Die Sowjetunion bringt ihren ersten Fernsehsatelliten, Molnija-1, auf eine Umlaufbahn.

1860: Die Demokratische Partei der USA spaltet sich in Befürworter und Gegner der staatlich geregelten Sklaverei. Die Schwächung der Demokraten hat den Sieg des Republikaners und Sklaverei-Gegners Abraham Lincoln bei den Präsidentenwahlen im November zur Folge.
1910: Die Brüsseler Weltausstellung wird von König Albert I. von Belgien eröffnet.
1910: Zwischen Clifden in Irland und Glace Bay in Kanada wird im 24-Stunden-Betrieb der erste ständige transatlantische Funk-Telegrafen-Dienst aufgenommen.
1935: Polen erhält eine neue autoritäre Verfassung, die auf dem Prinzip der "gelenkten Demokratie" beruht.
1945: Hitler enthebt Hermann Göring aller seiner Ämter und bezeichnet ihn als Verräter.
1945: Parteieneinigung über die Bildung der Provisorischen Staatsregierung unter Vorsitz von Karl Renner mit Leopold Figl (ÖVP), Adolf Schärf (SPÖ) und Johann Koplenig (KPÖ) als Stellvertretern.
1945: In Wien erscheint die erste Nummer der Tageszeitung "Neues Österreich", gegründet von den drei Koalitionsparteien ÖVP, SPÖ und KPÖ als "Organ der demokratischen Einigung". Erster Chefredakteur ist der Kommunist Ernst Fischer. Auf der Titelseite steht: "Österreicher! Zum ersten Mal seit sieben Jahren dürft ihr nun wieder in aller Öffentlichkeit mit diesem uns allen so teuren Namen angesprochen werden. Die von Millionen Menschen unseres Vaterlandes so lange und so heiß ersehnte Stunde der Befreiung von der nazistischen Zwangsherrschaft ist gekommen."
1965: Die Sowjetunion bringt ihren ersten Fernsehsatelliten, Molnija-1, auf eine Umlaufbahn.
1975: US-Präsident Gerald Ford erklärt den Vietnamkrieg offiziell für beendet.
1980: Von Kuba aus beginnt eine Massenflucht von etwa 100.000 Kubanern über das Meer in die USA.
1985: DDR-Staatschef Honecker stattet Italien als erstem NATO-Land einen Staatsbesuch ab, am 24.4. wird er vom Papst empfangen.
1990: Als erster chinesischer Ministerpräsident seit 25 Jahren trifft Li Peng zu einem offiziellen Besuch in Moskau ein.
2000: Auf der malaysischen Ferieninsel Sipadan bringt die philippinische extremistische Moslemgruppe Abu Sayyaf 21 Menschen in ihre Gewalt und verschleppen sie nach Jolo.
2005: Der Wiener FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wird beim Parteitag in Salzburg zum neuen FPÖ-Bundesparteiobmann gewählt.
2010: Griechenland ersucht IWF und EU um Finanzhilfe. Am Tag davor hatte das Land eingeräumt, dass sein Defizit mit 13,6 Prozent des BIP höher ist als bis dahin angenommen. Kurz danach senken die Ratingagenturen die Bewertung des Landes auf Ramsch-Status. Die EU springt mit Hilfen ein, auf Österreich entfallen 858 Mio. Euro. Der Notfallplan für das hoch verschuldete Land war schon am 25. März festgezurrt worden.
2010: Der Vorstandschef der Krumpendorfer Beteiligungsgesellschaft AvW, Wolfgang Auer-Welsbach, wird in Untersuchungshaft gestellt. Im Mai wird der Konkurs gegen sein Unternehmen eröffnet. Am 31.01.2011 wird er am Klagenfurter Landesgericht wegen gewerbsmäßig schweren Betrugs, Untreue, betrügerischer Krida, Bilanzfälschung und Beweismittelfälschung zu acht Jahren Haft verurteilt, das Urteil ist rechtskräftig. Auer-Welsbach bekennt sich in allen Anklagepunkten schuldig, die Untersuchungshaft wird angerechnet.

Geburtstage: William Turner, brit. Maler 1775-1851); Marcel L'Herbier, frz. Filmregisseur (1890-1979); Jimmie Noone, US-Jazzmusiker (1895-1944); Henry Barraud, franz. Komponist (1900-1997); Christine Busta, öst. Lyrikerin (1915-1987); George D. Buchanan, südafr. Bischof (1935-2012); Judy Davis, austral. Schauspielerin (1955).
Todestage: William Wordsworth, engl. Dichter (1770-1850); Karl Ludwig Frh. v. Bruck, öst. Politiker (1798-1860); Carl F. W. Ludwig, dt. Physiologe (1816-1895); Toyohiko Kagawa, japan. Schriftsteller (1888-1960); Albrecht Haushofer, dt. Schriftsteller (1903-1945); Paulette Goddard, US-Schauspielerin (1905-1990); Sir John Mills, brit. Schauspieler und Oscarpreisträger (1908-2005).
Namenstage: Georg, Jörg, Adalbert, Gerhard, Georgia, Georgine, Wilhelmine, Jürgen, Gerd, Felix, Johannes.

Quelle: SN

Aufgerufen am 02.12.2020 um 05:38 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-23-april-1975-us-praesident-gerald-ford-erklaert-den-vietnamkrieg-offiziell-fuer-beendet-86365621

Kommentare

Schlagzeilen