Wissen

Vom Schlag getroffen: Die Rollen von Blutdruck und Cholesterin

Die Chancen, die Folgen eines Schlaganfalls in engen Grenzen zu halten, werden immer größer. Neurologen des Uniklinikums Salzburg verblüffen mit neuen Erkenntnissen, vor allem was Blutdruck- und Cholesterinwerte betrifft.

 SN/stock.adobe.com

Bei einem Schlaganfall ist rasches Handeln angesagt, um schwere Folgeschäden im Gehirn zu verhindern. Zum einen konnte in Österreich durch spezialisierte Therapiezentren in den Spitälern nicht nur die Sterblichkeitsrate stark gesenkt werden. Die Fortschritte in der Medizin vergrößerten zum anderen ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.08.2019 um 02:56 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/vom-schlag-getroffen-die-rollen-von-blutdruck-und-cholesterin-60831121