Zahlen und Grafiken

Coronavirus in Österreich und Salzburg: Aktuelle Infektionszahlen im Überblick

Das Coronavirus hält die Welt weiter im Bann. Wir geben einen Überblick über aktuelle Infektionszahlen in Salzburg und Österreich.

Coronavirus in Österreich und Salzburg: Aktuelle Infektionszahlen im Überblick SN/Thaut Images - stock.adobe.com
Coronavirus in Österreich und Salzburg: Aktuelle Infektionszahlen im Überblick

Zahlen zur Corona-Pandemie in Österreich

Wie entwickelt sich die Corona-Pandemie in Österreich? Die folgenden Zahlen und Grafiken geben eine Übersicht über die aktuelle Entwicklung. In der ersten Übersicht wird die Zahl der aktiven Fälle, die Zahl der Menschen im Krankenhaus und auf Intensivstationen, die Zahl der Toten und der täglich durchgeführten Tests sowie die Zahl der Genesenen und der positiv Getesteten angegeben.

Stand der Impfung

Wie weit ist Österreich mit der Impfung? Die Balkengrafiken zeigen den momentanen Impfstand der Bundesländer.


Die Corona-Ampel

Die Corona-Ampel stellt in Form von Farben das Risiko in Bezirken dar. Grün und gelbgrün bedeutet sehr geringes und geringes Risiko mit Einzelfälle und isolierten Clustern. Gelb bedeutet mittleres Risiko mit moderaten Fällen primär in Clustern. Orange bedeutet hohes Risiko mit einer Häufung von Fällen, die nicht mehr überwiegend Clustern zuordenbar sind. Rot bedeutet sehr hohes Risiko mit unkontrollierten Ausbrüchen und großflächiger Verbreitung.

Zahlen für Salzburg

Stand: 26. November 2021, 10.10 Uhr


In Salzburg wurden bisher: 91.977 Personen (+1.133 im Vergleich zur letzten Meldung von Donnerstag, 25. November) positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tages-Inzidenz mit Stand 26. November 2021 um 8.30 Uhr 1.567,1.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 15.508 (+122 im Vergleich zur letzten Meldung von Donnerstag, 25. November). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 1.866 (-45), Tennengau 2.162 (-21), Lungau 485 (-22), Stadt Salzburg 4.060 (+104), Flachgau 5.406 (+56) und Pinzgau 1.529 (+50).

Derzeit befinden sich 254 Covid-19-Patienten im Spital, davon 47 auf der Intensivstation.

Es gab bisher 685 Todesfälle (+4 im Vergleich zur letzten Meldung von Donnerstag, 25. November) in Zusammenhang mit Covid-19.

7-Tage-Inzidenz, Bundesländerübersicht: Österreich 1.075,9; Wien 603,1; Burgenland 700,7; Steiermark 836,8; Niederösterreich 947,1; Tirol 1.320,3; Vorarlberg 1.322,5; Kärnten 1.406,5; Salzburg 1.567,1; Oberösterreich 1.577,4.

7-Tage-Inzidenz, Bezirksübersicht: Lungau 1.173,1; Pinzgau 1.198,8; Pongau 1.433,8; Stadt Salzburg 1.461,9; Flachgau 1.815,4; Tennengau 2.046,2.

Tägliche Neuinfektionen

Eine wichtige Zahl in der Beobachtung der Corona-Pandemie ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Österreich. Dargestellt wird der Verlauf der Zahl der Neuinfektionen bis zum Vortag.

Sieben-Tage-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist eine neue Maßzahl. Sie soll das Infektionsgeschehen regional vergleichbar machen. Dabei gibt sie an wie viele Menschen in einer bestimmten Region in sieben Tagenneu erkrankt sind und zwar nicht in absoluten Zahlen, sondern bezogen auf 100.000 Einwohner.

Die Grafik Neuinfektionen nach Altersgruppen zeigt, wie die Sieben-Tage-Inzidenz in den unterschiedlichen Altersgruppen verteilt ist.

Menschen im Krankenhaus und auf Intensivstationen

Die Hospitalisierung, also die Zahl der Menschen im Krankenhaus und auf Intensivstationen, ist ein wichtiger Faktor bei der Bewertung des Risikos. Die Grafik gibt Auskunft über die aktuelle Belegung der Spitalsbetten in allen Bundesländern.

Verlauf der Pandemie in Österreich

Der Verlauf der Pandemie in Österreich wird in der folgenden Grafik nach der Zahl der aktuell erkrankten, der Toten und der Genesenen dargestellt. Es werden nur bestätigte Fälle in Österreich dargestellt.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 01:14 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/zahlen-und-grafiken-coronavirus-in-oesterreich-und-salzburg-aktuelle-infektionszahlen-im-ueberblick-85045132

Schlagzeilen