EU-Wahl Ergebnis

ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Mauterndorf

Die ÖVP bleibt in Mauterndorf bei der EU-Wahl stimmenstärkste Partei und baut ihre Vormachtstellung mehr als deutlich aus. Die Volkspartei kam auf 53.16 Prozent, das ist ein massiver Zuwachs von 12,46 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die FPÖ, die 19.77 Prozent erreichte und demnach 8,25 Prozentpunkt einbüßte. Die SPÖ versammelte in Mauterndorf 11.83 Prozent der Wähler hinter sich - ein Rückgang um 3,71 Prozentpunkt.

Dahinter liegen die Grünen: Die Ökopartei gewann 3,17 Prozentpunkt auf 7.46 Prozent (vierter Platz). Die NEOS blieben so gut wie gleich, die liberale Oppositionspartei kam auf 7.29 Prozent. Einen . Kein durchschlagender Erfolg war EUROPA Jetzt zum Einstand beschieden. Die Liste des früheren Grünen EU-Abgeordneten Johannes Voggenhuber war mit 0.16 Prozent chancenlos.

Die Wahlbeteiligung in Mauterndorf betrug 50,2 Prozent: 617 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 29.10.2020 um 02:36 auf https://www.sn.at/politik/eu-wahl-2019/eu-wahl-ergebnis-oevp-bleibt-stimmenstaerkste-partei-in-mauterndorf-70857289

Salzburg AG baut Speicherkraftwerk im Lungau aus

Salzburg AG baut Speicherkraftwerk im Lungau aus

In die Modernisierung des Kraftwerks Rotgülden fließen knapp 10 Mill. Euro. Das Kraftwerkshaus wird verlegt - 2,3 Kilometer flussabwärts. Dadurch erhöht sich die Fallhöhe von 100 auf 180 Meter.

Schöne Heimat

Wo jetzt die Kasmandl hausen

Von Lois Eßl
29. Oktober 2020
Granglitzen Almen am Fuße des Gummers

Kommentare

Schlagzeilen